Vorwort 11 1. Weihnachten ist nicht mehr weit - d-nb.info

*** Es war ihr, als seien Engel im Zimmer gewesen (Ursula Fack) 95 ... *** Lied: Hört ihr alle Glocken läuten? (Krenzer/Jöcker) 214 * bis...

28 downloads 258 Views 214KB Size
INHALT

M C = Diese Lieder sind a u f der gleichnamigen M C im Menschenkinder Musikverlag, A m Hagen 5, 4400 Münster-Hiltrup, erschienen.

Vorwort

11

1. Weihnachten ist nicht mehr weit Wir zählen die Tage *** Kinder i m Advent (Christa Peikert-Flaspöhler) ** Lied: Bis Weihnachten ist nicht m e h r weit (Krenzer/Jöcker) M C . * D e r Adventskalender (Rolf Krenzer)

14 14 16

*** Vorschläge für verschiedene Adventskalender (Ursula Fack)

17

*** D e r Weg zur Krippe (Gertrud Lorenz) * Die Geschichte v o n d em komischen Adventskalender (Alfons Schweiggert) * Lied: W e n n Frau Holle Betten schüttelt (Krenzer/Fietz) ** Susanne erlebt die Adventszeit (Ursula Fack) *** Insel der Erinnerungen (Elinor Lange) * Geborgenheit (Rolf Krenzer) *** Botschaft (Christa Peikert-Flaspöhler) ** Laßt uns froh u n d munter sein (Rolf Krenzer) ** D e r erste Adventskranz (Rolf Krenzer)

18 20 21 23 26 26 27 27 29

*** Lied: Laßt euch anstiften (Krenzer/Jöcker) M C ** Sternenstangen (Frieder Stöckle)

30 32

*** Rätsel (Ursula Fack)

33

*** Spiele mit Nüssen (Ursula Fack) * Lied: Kalt ist es n u n draußen (Renate Wurziger)

33 36

*** Ein gar nicht langweiliger Adventsnachmittag (Bastei- u n d Spielvor­ schlag) (Birgitt Siegl)

37

*** Zimmerfreundliches Lagerfeuer (Spielvorschlag) (Birgitt Siegl) * Lied: Die Sonne ist wach (Walter Kahn)

37 38

* bis

Xbis

**bis

* bis * bis

** bis

bis

5

http://d-nb.info/860831485

*** Hast d u schon einen Baum gekauft? (Achim Bröger)

39

*** Weihnachtsmarkt (Birgitt Siegl)

42

*** Der Stall ist vielleicht ein altes Blech (Frieder Stöckle)

44

*** W i r wandern zur Krippe (Hildegard Kronenberg) *** W a n n fängt Weihnachten an? (Rolf Krenzer)

46 50

**bis * bis

**bis

2. Ein Licht leuchtet auf in der Dunkelheit Von Kerzen und Lichtern *** ** ** * * * * * bis

Lied: Ein Licht leuchtet a u f i n der Dunkelheit (Krenzer/Jöcker) M C Gott schickt seinen Boten z u Maria (Rolf Krenzer) Lied: Marias Loblied: Ich preise d e n Herrn (Krenzer/Jöcker) M C Lied: Es brennt die erste Kerze (Lorenz/Krenzer) Lied: W i r sagen dir danke (Gertrud Lorenz) Lied: I m Advent, da singen wir (Gertrud Lorenz) Lied: K o m m t alle u n d freut euch (Gertrud Lorenz)

52 54 55 57 58 58 59

*** Lied: Das Licht einer Kerze (Krenzer/Janssens) ** Wer O h r e n hat z u hören (Christa Peikert-Flaspöhler) *** Adventsspiel m i t Kerzen (Rolf Krenzer)

60 61 62

*** Lied: Ich zünde eine Kerze a n (Krenzer/Jöcker) M C *** So k o m m (Christa Peikert-Flaspöhler) * Die Geschichte v o n den streitenden Adventskerzen (Alfons Schweig­ gert) * Lied: W i r haben einen grünen, grünen Kranz (Gertrud Lorenz) . . * Adventsspiel: D e r lebende Adventskranz (Gertrud Lorenz) ** Lieb Nachtigall, wach a u f (Hildegard Kronenberg)

62 67

*** Der Adventsbaum (Rolf Krenzer) *** Das Adventslicht (Rolf Krenzer)

73 74

*** Lied: I m Advent, i m Advent (Krenzer/Jöcker) M C *** Tragt i n die Welt n u n ein Licht! (Ulrich Kolkmann)

76 78

*** Lied: W e n n d u uns leuchtest, leben wir i m Licht (Krenzer/Jöcker) MC ** Das Spiel v o m Weihnachtslicht (Rolf Krenzer)

80 81

*** Spiel: Das W u n d e r ist i m Stall geschehn (Rolf Krenzer)

85

*** Lied: Die i m Dunkeln stehn (Krenzer/Krenzer)

86

**bis

* bis

*bis

** bis

* bis

afr bis

6

68 70 71 72

*• b i s

*** Lied: Ein Licht leuchtet a u f in der Dunkelheit (Krenzer/Edelkötter)

88

«•bis

*** Lied: D a ist i m Dunkeln ein helles Funkeln (Krenzer/Edelkötter)

90

3. Von Engeln und Heiligen Namenstage und advendiche Feste * ** *** *** ** *** *

Die Geschichte v o m winzigen Tannenbaum (Alfons Schweiggert) Natürlich gibt es Engel (Birgitt Siegl) Lied: D e r Engel (Krenzer/Jöcker) M C Es war ihr, als seien Engel i m Z i m m e r gewesen (Ursula Fack) — Lichtträger aus d e m Erzgebirge (Hildegard Kronenberg) Die Legende v o m allerkleinsten Engel (Rolf Krenzer) Eine Erzählung v o m heiligen Andreas (Gertrud Lorenz)

92 93 93 95 97 98 99

Lied: Knospen springen a u f - Barbara-Lied (Krenzer/Jöcker) M C Turm u n d Rose (Christa Peikert-Flaspöhler) BARBARA (Christa Peikert-Flaspöhler) Barbara (Christa Peikert-Flaspöhler) D e r heilige Nikolaus (Rolf Krenzer)

100 101 106 107 108

Lied: Voll Freude ist das ganze Haus (Krenzer/Jöcker) M C Legende v o n der Entstehung des Nikolausfestes (Alfons Schweiggert) Nikolaus u n d die Schiffer (Rolf Krenzer) Der vergoldete Apfel (Rolf Krenzer) NIKOLAUS (Christa Peikert-Flaspöhler) Hörst d u mich, heiliger Nikolaus? (Rolf Krenzer)

109 112 114 115 116 116

Lied: W e n n Schnee fallt - Nikolauslied (Hans Baumann) Nikolaus (Birgitt Siegl) Er hatte deine H ä n d e (Christa Peikert-Flaspöhler) Nikolaus & C o . (Ulrich Kolkmann) D e r Weihnachtsmann in N o t (Rolf Krenzer) Das Eselchen des heiligen Nikolaus (Hildegard Kronenberg) Die Geschichte v o m beschenkten Nikolaus (Alfons Schweiggert) .

117 117 119 121 128 132 134

Lied: Sei gegrüßt, lieber Nikolaus (Krenzer/Jöcker) M C Sie liebte Christus m e h r als alles andere (Rolf Krenzer) LUZIA (Christa Peikert-Flaspöhler) Luzia hilft i n der Hungersnot (Rolf Krenzer) Z u m Luziatag (Christa Peikert-Flaspöhler) Lied: Luzia ist wieder hier (Krenzer/Jöcker) M C Die himmlische Konferenz (Fritz Köbler)

135 137 137 138 139 140 141

*bis

*** *** *** *** * *bis

*** ** * * ** ** * bis

*** *** *** *** ** ** * * bis

*** *** *** * *** * ***

7

4. Wunschzettel Was wir uns wünschen - Was wir uns schenken *** Wunschzettel (Christa Peikert-Flaspöhler) *** Vom Wünschen (Frieder Stöckle) ** Wünsche, die sich nicht mit Geld erfüllen lassen (Barbara Cratzius) ** Weil ich dich liebhab' (Birgitt Siegl) * Drei Männer aus Osten (Alfons Schweiggert) * ein Pfefferkuchenherz (Christa Peikert-Flaspöhler) * Wer ist mein Wichtel? (Hildegard Kronenberg) *** Weihnachtsgeschichtchen (Marcus Carell) *** Welche Bedeutung sollte die Adventszeit haben? (Ursula Fack) . . *** Advent i m Kriegswinter 1944/45 (Ursula Fack) *** Advent bei uns zu Hause (Elinor Lange) * Machirs Heimkehr. Oder: D e r verschwundene Hirtenjunge (Rolf Krenzer) * Mülltauschlied (Krenzer/Edelkötter)

145 145 146 147 148 149 149 151 152 154 157 159 161

* bis

*** Lied: Kinderflohmarkt (Krenzer/Edelkötter) * Die nichtsnutzige Friederike (Fritz Köbler) ** Die kleinen Leute von Swabeedo (Märchen aus Irland)

162 164 167

* bis

*** *** ** ***

Lied: Weißt du, wann fangt der Frieden an? (Krenzer/Fietz) Das Märchen aus Waskanien u n d Toskonien (Rolf Krenzer) Rache (Gudrun Pausewang) Gib Frieden (Christa Peikert-Flaspöhler)

168 169 177 181

>1- bis

*** Lied: Ich sage dir S C H A L O M (Krenzer/Fietz)

184

5. Ein Stern geht auf über Betlehem Geschichten, Lieder und Spiele *bis

*** Lied: Ehre sei Gott (Krenzer/Edelkötter) *** Lied: Kleines Städtchen Betlehem (Krenzer/Edelkötter) *** Amero, die gestorbene Stadt (Birgitt Siegl)

187 187 189

* bis

*** Lied u n d Spiel: Die Legende v o n den drei Räubern (Krenzer/ Edelkötter) 190 ** Hirten horchen in die Nacht (Christa Peikert-Flaspöhler) 194 * bis

*** Lied: Hirtentanz - Alle Hirten k o m m e n heute (Krenzer/Edelkötter) 195 a-bis

*** Krippenspiel: Ein Stern geht a u f in Betlehem (Dieter Strobel) — 8

196

* bis

*** Lied: In der Dunkelheit leuchtet uns a u f ein Licht (Krenzer/Jöcker) MC 197 * bis

*** Lied u n d Spiel: Maria u n d Josef, die ziehen durch den dunklen Wald (Dieter Strobel) 204 * bis

*** Lied: Herbergssuche - D e r Weg so weit - (Krenzer/Jöcker) M C .

206

* bis

*** Lied: Wacht a u f u n d schlaft nicht m e h r (Krenzer/Jöcker) M C . . .

211

* bis

*** Lied: Ein Kind ist heut geboren (Krenzer/Jöcker)

213

* bis

*** Lied: H ö r t ihr alle Glocken läuten? (Krenzer/Jöcker)

214

* bis

*** Lied: W i r freuen uns alle a u f das Licht (Dieter Strobel)

216

9